Gesichtsbürste für empfindliche Haut


Bei empfindlicher Haut sollte man auf diese Methode nur hin und wieder zurückgreifen. Bei unreiner und gleichzeitig entzündeter Haut sollte man während der akuten Zeit darauf verzichten, weil sonst die Bakterien von einem Pickel zum nächsten getragen werden. Hygiene steht hoch im Kurs. Und da sich die Gesichtsbürsten nur schwer aus­kochen lassen, sind sie nicht geeignet. Sollten Sie trotzdem nicht auf Ihre geliebten Bürstchen verzichten wollen, so reinigen Sie sie oft mit Babysham-poo oder einem Feinwaschmittel. Ich empfehle Ihnen die Gesichtsbürstchen nicht unbedingt für die Vorreini­gung. Lassen Sie sie besser auf der bereits gereinigten Haut kreisen. Sie können diese Methode bei gesunder Haut so oft anwenden, es Ihnen gefällt.


 
Online Shop