Abschminken mit Palmin für jeden Hauttyp


Palmin ist ein Fett, das es in jedem Supermarkt zu kaufen gibt. Es ist unterteilt in mehrere Stücke. Brechen Sie ein Stück ab. Dieses Stück legen Sie nicht wieder in den Kühlschrank, sondern in Ihr Bad. Mit Palmin schminken Sie Ihr Gesicht ab. Anschließend gut abspülen und mit Gesichts­wasser reinigen. Übrigens: Dieses Rezept ist ein altes Theaterrezept, das früher gern von den Schauspieiennnen und Schauspielern nach der Theateraufführung angewendet wurde, als das Make-up noch sehr kompakt und von nicht so leichter Konsistenz war wie heute. Mit Palmin schaffte man es spielend, das stärkste Make-up zu ent­fernen und dabei noch eine wunderschöne weiche Haut zu behalten. Heute ist dieses Rezept aus der Mode gekommen, obwohl es an Wirkung nicht verloren hat. Probieren Sie es nach einem Faschings- oder Fantasie-Make-up aus. Sie werden sehen, wie leicht die Reinigung damit geht.


 
Online Shop