Makeup mit Nivea-Creme entfernen


Auf diese Art von Abschminken bin ich per Zufall während eines Drehs für eine Vorabendsendung im ZDF gestoßen. Ich habe in meinem Make-up-Koffer immer eine Dose Nivea für Notfälle. Eines Tages stand ich ziemlich auf dem Schlauch. Ich musste einen bekannten Arztserien-Star abschminken und hatte keine Abschminke dabei. Im ersten Moment war mir ganz schlecht, denn kein Maskenbildner geht ohne Abschminke aus dem Haus. Nun gut, mir ist es passiert. Ich wagte nicht, die Dose Nivea einfach auf den Tisch zu legen, deshalb füllte ich klammheimlich etwas Creme in ein Schälchen, tat irrsinnig beschäftigt und machte mich ans Abschmin­ken. Wie Sie wissen, schminkt sich normalerweise jeder Künstler allein ab, aber in diesem Fall sagte ich, dass diese Abschminke besonders gut, aber nur für Fach­leute gedacht sei.


 
Online Shop