Geschminkte Haut immer mit nachreinigen


Bei geschminkter Haut sollte man abends immer eine Nachreinigung durchführen. Die Haut wird erst porentief rein mit einem Gesichtswasser. Sie sparen Gesichtswasser, wenn Sie es mit einem bereits angefeuchteten Wattepad auftragen. Übrigens: Ich verwende in meinem Job als Maskenbildnerin bei mancher Haut (in der Regel handelt es sich dabei um Männerhaut) auch Gesichtswasser, bevor ich zu schminken beginne. Da manche Haut ölig und leicht verschwitzt ist, würde auch das beste Make-up nicht haften. Falls es Ihnen auch so geht, versuchen Sie es mal mit dieser Methode. Reinigen Sie die Haut mit Gesichtswasser kurz vor dem Schminken, tragen Sie anschließend eine Make-up-Unterlage (Creme, Gel) auf, und das Make-up hält


 
Online Shop