Wie lassen sich Pickel am besten wegschminken


Wie lassen sich Pickel am besten wegschminken? Auch wenn es in diesem Buch ausschließlich um die Hautpflege geht, möchte ich bei der unreinen Haut eine Ideine Ausnahme machen und Ihnen ein paar Make-up-Tipps geben, denn wenn Sie jetzt unter Ihren Pickeln leiden, nützt es Ihnen herzlich wenig, wenn ich Sie auf mein geplantes Buch verweise. Schminken Sie das ganze Gesicht nrit einer getönten Tagescreme oder einem leichten Make-up (decken beide nicht ab). Tragen Sie beides mit einem saube­ren Schwämmchen auf. Anschließend wird mit einem Wattestäbchen hautfar­bene Abdeckcreme auf die Hautunfeinheiten aufgetupft. Die Übergänge (von Abdeckcreme zu Make-up oder getönter Tagescreme) werden verwischt, damit sie nicht auffallen. Abschließend wird ganz leicht mit einem fettfreien Puder abgepudert. (In der Apotheke erhältlich; dieser Puder enthält entzündungs­hemmende Zusätze für die fette und unreine Haut und er verstopft die Poren nicht.) Wem diese leichte Gesichtstönung nicht ausreicht, der kann ein kompakteres Spezial-Make-up für unreine Haut verwenden. Es deckt stärkere Rötungen gut ab. Wem das Abdecken auf die Nerven geht, der nimmt Akne-Fug-Creme getönt. Anschließend muss nicht abgepudert werden. Tipp: Verzichten Sie auf Rouge. Rouge betont unnötig Hautunreinheiten.


 
Online Shop