Verhindert gute Kosmetik Faltenbildung


Verhindert gute Kosmetik Faltenbildung? Mitnichten. Cremes und Konsorten versorgen lediglich die Oberhaut mit Fett und/oder Feuchtigkeit, sie erneuern nicht die Unterhaut. Kosmetika, die in die Unterhaut dringen, sind Arzneimittel und gehören in die Hände eines Arztes. Es gibt sicher Cremes, die tiefer in die Hautschichten eindringen, aber kein Kos­metikhersteller kann sich mit dieser bahnbrechenden Neuigkeit direkt rühmen, da sein Produkt sonst umdeklariert werden müsste. Creme kann wohl verhin­dern, dass frühe Falten entstehen, aber eine grundsätzliche Faltenverhinderung gibt es nicht. Vielleicht werden in der Zukunft Präparate entwickelt, die das können. Sie werden mit Sicherheit verschreibungspflichtig sein. Hoffen wir auf die medizinische Forschung.


 
Online Shop