Neroli-Creme für reife Haut


Neroli-Creme für reife Haut. Geben Sie auf die Handinnenfläche eine ausreichende Menge der Basiscreme (eine simple fette Nachtcreme geht auch) und vermischen Sie sie, mit 4 Tropfen Neroliöl. Diese Creme regeneriert die Haut, gibt ihr Spannkraft. Die ätherischen Öle müssen mit einem Trägeröl vermischt werden, da sie, wer­den sie konzentriert auf die Haut aufgetragen, zu intensiv sind. Trägeröle sind u.a. Mandel-, Sesam-, Soja-, Sonnenblumen-, Oliven-, Weizenkeim-, Avocado-Pfirsichkern-, Aprikosenkemöl, Neutralöl, praktisch jedes nicht duftende Öl. Wer also ätherische Öle auf die Haut bringen möchte, sollte sie unbedingt mit einem Trägeröl seiner Wahl mischen. Da alle Trägeröle leicht oxidieren, sollten sie erst vor dem direkten Gebrauch vermischt werden.


 
Online Shop