Zara Schuhe Stiefel Pumps


Zara eine der größten Modeketten weltweit ist auch zufällig ein umsatzstarker Schuhfilialist. Zwar findet man bei Zara im Vergleich zur Bekleidung sehr wenige Schuhe, doch die Anzahl der ausgestellten Schuhe in einem ordentlichen Zara-Shop kann locker eine mittelmäßige Schuhboutique übertreffen.  Zara entwirft von Saison zu Saison neue Modekollektionen, da gehören natürlich auch trendige Schuhe dazu, die mit der Kleidung abgestimmt sein sollen.

 

Die neuen Kleidungen können nicht glänzen, wenn passende Schuhe fehlen. Es reicht nicht zu behaupten, man kann ja in einem Schuhfachgeschäft passende Schuhe für die Zara-Kleidungen kaufen. Doch man wird vergebens so etwas finden. Denn die Zara-Schuhe sind nicht nur genau wie die Kleidungen gestyled. Auch die Preise sind super günstig und passen bestens in das Modesegment. Im Winter werden überwiegend elegante Stiefeletten in Lederimitaten verkauft. Man findet auch rustikale Langstiefel, die je nach Region in Deutschland ein Muss ist. In den östlichen bergischen Regionen kann man im Winter ohne warme Langstiefel nicht über die Runde kommen. In den etwas milderen Klimazonen im Westen und Südwesten kann man im Winter auf warmen Fußschutz verzichten. Die Stiefeletten sind völlig ausreichend, sind günstiger und einfach schöner.  Jahr für Jahr kommen neue Variationen der eher klassischen Zara-Stiefeletten auf den Markt, die das Herz der Mädchen bewegen. Die Schuhe sind angenehm zu tragen, allerdings ist die Polsterung etwas dünn. Für durchtrainierte Füße ist das gar kein Problem.

Wer aber ungeübt in einen Zara-Stiefel mit hohem Absatz einsteigt, wird spätestens nach einem Tag auf Entspannung hoffen. Die flachen Modelle sind dagegen sehr gut straßentauglich und auch fürs längere Tragen genau geeignet. Sie kommen in verschiedenen Farben auf die Regale, meistens Schwarz, Beige oder Braun. Je nach Saison gibt es auch mal Knallfarben wie Rot oder Türkis. Aber im Winter sind eher dunkle Töne angesagt.  Die Stiefel  sind gut konstruiert. Rutschfest sind sie alle, und wasserdicht in den meisten Fällen. Die Zara-Stiefel können sehr langlebig sein. Man wundert sich immer wieder, dass nach vielen Jahren die Stiefel im Schuhschrank immer noch nicht kaputt gehen. Die Zara-Pumps und Halbschuhe werden sowohl im Winter als auch im Sommer angeboten. Auch hier kann man sehr gut die Pumps mit flachen Absätzen empfehlen. Die mit hohen Absätzen können nach längerer Zeit Tragen doch ganz schön unbequem werden. Dafür gibt es deutlich bessere Qualität auf dem professionellen Markt. Aber was soll es. Die Zara-Schuhe sind schick und günstig, sie passen wunderbar zu den Kleidungskollektionen. Was will man noch mehr?


 
Online Shop